Europawahl 2024

Am Sonntag, dem 9. Juni 2024, findet die Europawahl in Österreich statt.

Wahlberechtigt sind österreichische Staatsbürger sowie Unionsbürger mit Hauptwohnsitz in Österreich und Auslandsösterreicher, sofern sie spätestens am Tag der Wahl das 16. Lebensjahr vollenden und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind. Darüber hinaus müssen sie am Stichtag (26. März 2024) über einen Hauptwohnsitz in einer österreichischen Gemeinde verfügen und im abgeschlossenen Wählerverzeichnis eingetragen sein.


Wahllokal: Schule Zöbern (Eingang Waldgasse)
Wahlzeit: 07.00 bis 15.00 Uhr


Wer voraussichtlich verhindert ist und am Wahltag nicht im Wahllokal wählen kann, hat Anspruch auf eine Wahlkarte. Die Wahlkarte kann schriftlich bis spätestens Mittwoch, 5. Juni, 24.00 Uhr, und persönlich bis spätestens Freitag, 7. Juni, 12.00 Uhr, beantragt werden.

Nutzen Sie die Antragstellung über www.meinewahlkarte.at oder die App „Digitales Amt“. 


Die Wahlkarte muss spätestens am 09. Juni 2024, 17 Uhr, bei der zuständigen Bezirkswahlbehörde einlangen. Sie haben weiters die Möglichkeit, die Wahlkarte am Wahltag in jedem geöffneten Wahllokal oder bei jeder Bezirkswahlbehörde abzugeben.


07.05.2024 13:24

Diesen Seiteninhalt teilen

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit LinkedInWeiterleiten mit PinterestWeiterleiten mit Twitter